Innenarchitektur
Posted on: 19. April 2019, by : andre@einkolditz.ch
Beitragsbild_Innenarchitektur

«…wo andere leere Räume sehen, sehen wir die Möglichkeit sie einzurichten.»

 

Es wächst der Wunsch nach einem schönen und individuellem zu Hause.
Es wollen schliesslich nicht alle in einem einheitlichen weiss, RAL 9010 oder RAL 9016, wohnen. Nicht nur eine sachliche Grundlagenermittlung, sondern auch eine sympathische und qualifizierte Beratung, ist oberstes Ziel.

 

Der Innenarchitekt ist nicht damit zufrieden, Vorgaben abzuarbeiten, sondern strebt danach, die vereinbarten Ziele zu übertreffen!

 

Unsere Zeit ist geprägt durch ein zunehmendes Bewusstsein für die begrenzten Ressourcen unserer Welt.
Dadurch wächst die Nachfrage nach wertigen und langlebigen Konzepten und Produkten. Die Arbeits- und Wohnwelt verändert sich ständig, so dass ein Innenarchitekt sich dieser Thematik immer wieder aufs Neue stellen muss.

 

Unternehmen erwarten vermehrt Identifikation ihrer Arbeitskräfte mit den Firmenzielen.
Das erfordert eine komplexe Gestaltung der Arbeitsplätze und Inneneinrichtungen. Dem steigenden Anspruch nach Individualisierung im Arbeitsumfeld und in der persönlichen Umgebung kann heute durch ein hohes Mass an gestalterischer Qualität entsprochen werden.

 

Das setzt selbstverständlich eine hohe Qualität in der Beratung über Trends, Produkte und Dienstleistungen voraus.
Ziel ist es, individuell gestalteten Komplettlösungen für den gewerblichen und privaten Bereich zu planen und umzusetzen. Der Innenarchitekt sieht dies als ständige Herausforderung und Chance für die Zukunft.

 

Der Innenarchitekt – ist ihr Partner und Fachberater, wenn es um anspruchsvolle Raumkonzepte, einschliesslich Einrichtungen mit Stil und Qualität in ihrem Zuhause geht.
Somit ist er, neben dem Architekten, ein wichtiger Partner von Beginn an.

 

Eine stimmige Innenarchitektur bildet eine Brücke zwischen Mensch und Architektur.

 

Der Innenarchitekt schafft für seine Kunden individuelle Wohnbilder, in denen er sich wohlfühlt und erfüllt visuelle Träume.
Durch ausgewählte Produkte, kundennahe Präsentationen, sowie ausserordentliche und einmalige Dienstleistungen erfüllen sie die Wohnbedürfnisse der Kunden.

 

Manchmal, fast unmerklich und doch immer präsent, sorgt eine individuell angepasste Raumgestaltung dafür, ob und wie man sich zu Hause fühlt.
Wichtig ist das Hervorheben der Persönlichkeit. Dabei muss die Funktionalität gewährleistet sein – Form folgt der Funktion. Know How, technisches Verständnis und viel Detailarbeit sind im Einklang mit der Architektur gefragt für die gelungene Umsetzung der entworfenen Raumkonzepte.

 

Somit wird das Bauen von innen nach aussen zu einem harmonischem Ganzen.

Autor: André Kolditz

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner